Menu

Benefizgala JAI 2017

Mehr als 200 Gäste unterstützen JAI Sozialgenossenschaft Jugend-Arbeit-Integration


Die Benefizgala unserer Sozialgenossenschaft Jugend-Arbeit-Integration war ein unvergessen schöner Festabend! Im Weingut Lageder in Margreid sind am Samstag Abend weit mehr als 200 Gäste eingetroffen. Jede und jeder Einzelne hat unsere Tätigkeit und unser Fest mit seinem Dabeisein in bester Mitmachlaune unterstützt.

 

 

Als prominente Ehrengäste sind Grammy-Preisträger Harold Faltermeyer mit PR-Managerin Birgitt Wolff, seine Lebensgefährtin, aus München angereist. Das Paar hat aber nicht nur mit ihrer Präsenz die Gala unterstützt: Faltermeyer gönnte den Gästen einen Blick ins von ihm selbst erlebte Backstage Hollywoods und spendete seine jüngste CD ("The Best Of. Composer's Cut Vol1) samt seiner Biografie ("Grüß Gott Hollywood", Lübbe Verlag 2016), die bei der Versteigerung heiß umworben waren.

Kabarettisten Robert Palfrader & Florian Scheuba haben mit ihrem schlagfertigen Auftritt à la "Wir sind Kaiser" den vollen Saal im Casòn Hirschprunn augenscheinlich best-vergnügt – und die beiden Künstler zeigten sich alles andere als zimperlich, als es um die Versteigerung unserer Sachspenden ging: Ihre humoreske Unterstützung der Moderation brachte die Mitbieter in Fahrt.

​Viele Gäste haben während der Versteigerung mit viel Schmäh und Augenzwinkern mitgemacht, unseren Erlös zu optimieren, darunter einige prominente Namen: Altlandeshauptmann Luis Durnwalder, Unternehmer Alessandro Podini (Podini Stiftung), Landesrätin Waltraud Deeg, Unternehmensberater Heinz Hager, Celina von Mannstein (Spezialbrauerei Forst), Franz Staffler (Hotel Laurin, Bozen), Unternehmerin Martina Schullian (Gärtnerei Schullian), HGVPräsident Manfred Pinzger, Rechtstanwalt Gerhard Brandstätter, Heinz Hager von Hager & Partners, sowie Hausherr Alois Lageder und viele andere.

Einen besonders rührenden Auftritt boten Jugendliche, die im Rahmen unserer Tätigkeiten auch musikalische Weiterbildung bekommen – und einige von ihnen hatten den Mum, ihre drei Lieblingsstücke den Gala-Gästen vorzutragen: Ein solch begeisterter Applaus hat die Mühen und das Talent der kleinen Formation mehr als belohnt: Im Sinne von Motivation war das von sozialpädagogischer Wirkung.
Das Köche-Team, Karl Baumgartner vom Schöneck, Pfalzen, und Manuel Astuto, Hotel Laurin, haben unsere Gäste mit kulinarischen Festfreuden versorgt. Den Service an den Tischen haben SchülerInnen der Hotelfachschule Bruneck zusammen mit JAI-Jugendlichen übernommen – für viele von ihnen eine erste Bewährungsprobe, die sie ausgezeichnet gemeistert haben.